OMNITEC V15 – Highlight-Funktionen unserer Mitarbeiter

Bis zur Veröffentlichung durchläuft ein Major Release einen aufwendigen Prozess. Dabei stecken unsere Mitarbeiter viel Energie in die Entwicklung neuer Features, sammeln Feedback und testen die neue Programmversion ausführlich. Deshalb haben wir nachgefragt, was ihre persönlichen Highlights in V15 sind.

Was wäre, wenn reklamierte Aufträge nicht mehr ungesehen ausgeliefert werden könnten?

Wenn ein Auftrag mit Reklamation bearbeitet wird, ist besondere Sorgfalt geboten. Unter keinen Umständen soll nochmal ein Fehler unterlaufen, der reklamiert werden muss. Trotzdem passiert es, dass diese Aufträge nach der Fertigung einfach ausgeliefert werden – ohne nochmalige Überprüfung. In OMNITEC ist es möglich Aufträge zusätzlich so zu sperren, dass sie erst nach einer solchen Überprüfung abgeschickt werden können.

Webinare zu OMNITEC V15 im Sommer

Vor kurzem haben wir OMNITEC V15 veröffentlicht. Ende Juni und Anfang Juli finden unsere Webinare zur neuen Version statt – und es sind noch Plätze frei!

Übersichtlich & intuitiv – Komfort-Funktionen in OMNITEC V15

Der Release von OMNITEC V15 rückt näher. Deshalb beschäftigen wir uns in den Softec News mit all den praktischen Funktionen und Änderungen, die die neue Programmversion mit sich bringt. In diesem Beitrag betrachten wir neue Funktionen, die Ihnen den Umgang mit OMNITEC erleichtern.

Offline First – Progressive Web Apps (PWAs) für Oberflächenveredler

Auch im industriellen Umfeld gewinnen mobile Applikationen immer mehr an Bedeutung. „Mobile First“ heißt das Stichwort. Aber gerade dabei ist nicht garantiert, dass Netzwerkverbindungen reibungslos funktionieren. Ohne Netz scheitert der Zugriff auf wichtige Daten. Deshalb priorisieren Entwickler einen neuen Ansatz: „Offline First“. Eine Möglichkeit diesen umzusetzen sind Progressive Web Apps, kurz PWAs.