Sich einfach die Produktqualität per App sichern

Konstante Produktqualität in immer engeren Zeitfenstern zu gewährleisten, stellt für Oberflächenveredler eine große Herausforderung dar. Nachbearbeitung und Anlagenausfälle rauben wertvolle Zeit und verursachen Kosten – Auswirkungen, die es zu vermeiden gilt.

Deshalb wird für unsere Kunden die Überwachung, u.a. von Anlagen, immer wichtiger. Dazu müssen die passenden Daten in Echtzeit an der passenden Stelle griffbereit sein, damit jederzeit richtig auf Abweichungen reagiert werden kann.
Softec arbeitet hierzu an einer einfachen Lösung über die Smartphone-Kamera. Damit zeigt Ihre Kamera
– die richtigen Daten
– am richtigen Ort
– zur richtigen Zeit.

Im folgenden Video stellen wir Ihnen den Prototyp unserer Softec Augmented Reality (AR) App vor; hier zu sehen im Einsatz in der Lern- und Forschungsanlage des Fraunhofer Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung IPA.

Wir haben die App für handelsübliche Smartphones entwickelt; so hat jeder bereits die passende Hardware in der Tasche.
Darüber hinaus haben wir bei der Entwicklung viel Wert daraufgelegt, dass die App einfach zu bedienen ist.

Um die Datentafeln einzurichten, muss die Umgebung nur einmalig mit dem in der App integrierten Editor erfasst werden. Mit Hilfe von einfachen geometrischen Formen lässt sich so ein grobes Bild der Umgebung erstellen. Über Ankerpunkte können Sie Datentafeln an beliebigen Stellen hinzufügen. Neue Datentafeln können jederzeit ergänzt und mit entsprechenden Datensätzen verknüpft werden.

Mit der App sehen Sie relevante Informationen immer zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle, wodurch die Überwachung vereinfacht wird. Somit werden vorausschauende Wartungs- und Pflegearbeiten möglich.
Damit wird ihre Smartphone-Kamera zu einem effektiven Tool, um eine durchgängig hohe Produktqualität zu sichern.


Wie hilft Ihnen eine App dabei, Aufträge in wenigen Klicks direkt auf dem Hof zu erfassen? Welche Vorteile bietet eine mobile Echtzeit-Auftragsverfolgung in der Produktion? Oder wie funktioniert eine automatisierte Warenverfolgung ganz ohne Barcodes zu scannen?

Entdecken Sie diese Themen und viele weitere Innovationen in unserem neuen Website-Bereich Industrie 4.0!