ERP-Software. Speziell für Oberflächenveredler.

Galvanik

Wer seit 1988 in der Galvanik unterwegs ist, kennt die Branche. Die ERP-Lösung OMNITEC strukturiert den kompletten Durchlauf einer Galvanik vom Wareneingang über  Fertigungsplanung, Beschichtung und Qualitätsmanagement bis zu Auslieferung und Fakturierung. Viele Prozesse laufen dabei automatisiert ab und halten den Verwaltungsaufwand gering. Betriebsaufträge, EMPBs, Warenanhänger, VDA4902-Etiketten, Kommissionsaufträge, Einzel- und Sammellieferscheine, Rechnungen, Mahnungen, Angebote, Prüfprotokolle u.v.m. werden im Programm erstellt und stehen ohne Zeitverlust direkt zur Verfügung.

Dass wir mit Softec eine gute Wahl getroffen haben, hat sich gestern wieder gezeigt. Vor allem wenn Erweiterungen oder Anpassungen anstehen so wie aktuell die Anpassung unserer Software für das Versenden unserer Ausgangspost digital per E-Post Businesspost – Softec glänzte wie bei der Einführung von OMNITEC mit kurzer Reaktionszeit.

AGO Argentum GmbH Oberflächenveredelung
Marco Näser, Leitung Einkauf & Vertrieb intern

Pulverbeschichtung

OMNITEC ist für die Komplexität der Farbangaben, wie sie in der Pulverbeschichtung erforderlich sind, optimal ausgelegt. In der OMNITEC Farbverwaltung sind neben unterschiedlichen Farbsystemen – RAL, Pantone, NCS – auch Hersteller, Glanzgrade, Strukturen, Einbrenntemperaturen oder die Unterscheidung zwischen neuem und rückgewonnenem Pulver hinterlegt. In den Stammdaten des einzelnen Pulvers kann darüber hinaus ein Mindestbestand definiert werden, über den bei häufig genutzten Farben oder bei Pulvern mit langen Lieferzeiten sichergestellt wird, dass auch für kurzfristige Aufträge eine ausreichende Pulvermenge vorliegt.

Die Softec AG hat gleich erkannt auf was es bei uns ankommt – nämlich schnelle und unbürokratische Unterstützung bei der Abwicklung von Aufträgen. Die reibungslose Einführung des Betriebsführungssystems mit seiner integrierten QS-Lösung war darüber hinaus Grundlage für die umgehende Zertifizierung des Unternehmens nach ISO 9001 des TÜV Rheinlands im März 2010.

ebbtec GmbH
Andrea Will, Geschäftsführerin

Härtereien

Die ERP-Branchenlösung OMNITEC bietet mit ihren auf die Oberflächenveredelung ausgelegten Funktionen speziellen Mehrwert für Unternehmen der Wärmebehandlung. Härtereien schätzen inbesondere die transparente Hinterlegung von Härteeigenschaften im Programm.

So können beispielsweise Härteprüfverfahren – Vickers, Brinell, Rockwell etc. –  angelegt und mit ihren Soll- und Ist-Werten beim Artikel dokumentiert werden.

Weitere Veredler

Neben diversen Beschichtungen gehören auch vor- und nachbearbeitende Verfahren und mechanische Oberflächenbearbeitung zum Dienstleistungsspektrum unserer Kunden. Den unterschiedlichen individuellen Ausprägungen gerecht zu werden ist seit 1988 unser Antrieb. Davon profitieren auch industrielle Teilereiniger, Feuerverzinker, Plasmabeschichter und mechanische Metallbearbeiter, welche die funktionale Eignung unserer ERP-Lösung für ihre Teilbranche zu schätzen wissen.

Wir haben uns für das neue ERP-System der Karlsruher Softec AG entschieden, weil es kundenindividuelle Anpassungen und die Abbildung flexibler Prozessabläufe in den für uns erforderlichen Ausprägungen ermöglicht.

Strahlcenter Venetis GmbH
Michael Kurz, Geschäftsführer